Samstag, 4. August 2007

Jasmin hat sich gemeldet!!!!
Ihr gehts gut und sie ist heile angekommen....Gott sei dank!
Hoffe, dass sie sich bald wieder meldet...
Ich vermisse sie so sehr....:'(
Sonst ist heute nix vergleichbar gutes los gewesen... 
4.8.07 23:10


Freitag, der 3. August 2007

Heute war ich zum zweiten Mal innerhalb eines Monats am Flughafen Tegel. Nachdem ich am 5. Juli Alex tschüss gesagt habe, war es nun Zeit für Jasmin....
Mann o mann.... ich musste schon um 3.15 aufstehen, denn ihr Flug ging um 6.55.
Schon auf der Fahrt zum Flughafen hats mir die Sprache verschlagen...
Nachdem wir etwa ne halbe Stunde am Flughafen gewartet haben, war´s soweit.... it was time to say goodbye!
Also hab ich ihr mein Abschiedsgeschenk gegeben sie umarmt und dann is sie eingestiegen. Ich wollte ihr noch soooo viel sagen, aber ich konnte nich... ich hatte nen Klos im Hals!! Verdammt....

4.8.07 23:03


Dienstag, 31.07.07

Soo... heute is schon Dienstag...wisst ihr was mir am Herzen liegt?! Das meine beste Freundin am Freitag für 10 Monate nach Amerika... und... ich kann sie nicht erreichen...schon 3 Tage nicht, ich krieg langsam die Kriese!!!!

31.7.07 22:03


Montag, 30.07.07

Soo, mein 2. Tag in Berlin, man man man... muss erstma schaun wer alles da ist...
Was habe ihc heute gemacht? ...Hmm... ich war eigentlich nur am chillen, aber ich verspreche euch, dass da noch spannendere Artikel kommen^^...vielleicht nächste Woche, hehe
31.7.07 22:00


Sonntag 29.07.07

Joa, bin endlich aus Polen zurück..ich hatte ziemlcih gutes Wetter, es war jedoch ein wenig langweilig dort. Meine Cousine kam gerade angereist als ich auf dem Weg nach Berlin war, sodass wir nix miteinander unternehmen konnten.
Heute hab ich gar nix gemacht, nur Sachen ausgepackt...und PlayStation gespielt.
31.7.07 21:57


Samstag, der 14. Juli 2007

So, heute bin ich schon um 8 Uhr aufgestanden und habe geduscht und mich fertig gemacht. Danach habe ich kurz etwas gefrühstückt und ca. um 11 Uhr kam dann Lisa zu mir.
Mit ihrer Hilfe habe ich dann diesen Blog eingerichtet, was ca. 3 Stunden gedauert hat...
Anschließend verließen wir dann nach einem ausführlichen Mittagessen die Wohnung, um mit der Regionalbahn zum Potsdamer Platz zu fahren, wo wir ins Kino fahren wollten, um uns Harry Pooter V anzusehen.
Doch schon der Weg zum Potsdamer Platz war sehr stressig...denn ich hab natürlich total verplant, dass die Buse nach nem neuen Ferienfahrplan fahren und es auch noch Samsta ist. Also kamen die Buse ziemlich selten!
Am Bahnhof angekommen, hatten wir nur noch 1 Minute, um in die Bahn einzusteigen...und wir wussten nicht, auf welchem Gleis sie fährt!
Auf gut Glück gingen wir auf Gleis 1 und man möge staunen, wir lagen richtig^^
Doch als wir dort, mitlerweile ziemlich verschwitzt (30 Grad im Schaten) und abgehetzt, ankamen lasen wir, dass die Bahn gar nicht um 15.26 kommt, sondern erst um 15.32 ...also wieso diese Eile?!
Doch der nächste Shock kam gleich danach...
Wir haben die Kinokarten reserviert und mussten sie also spätestens um 16 Uhr abholen!! und die Bahn braucht mindestens ne halbe Stunde....dachten wir... aber sie brauchte doch nur ne viertel Stunde, und somit waren wir schon um 15.48 am Potsdamer Platz, wo wir dann endlich ganz gelassen zum kino schlenderten...
Fazit:
Sehe das Leben nicht so stressig, auch wenn die Lage brenslich aussieht...Irgendwann wendet sich das Blatt immer zum Guten^^

14.7.07 23:37







Gratis bloggen bei
myblog.de